Beschäftigungsmaterial für Schweine automatisch Einstreuen

Mit JHminiStrø ist es möglich in allen Typen von Ställen Beschäftigungsmaterial für Schweine vollautomatisch
im Stall zu verteilen. Der Roboter wird auf einem Schienensystem im Stall montiert und deswegen ist es nicht mehr notwendig Türen zu öffnen/schließen, wenn gestreut wird.

JHminiStrø

Der JHminiStrø Roboter wird auf einem Schienensystem montiert und kommt deswegen zu keinem Zeitpunkt mit Tieren oder anderen Geräten in Kontakt. JHminiStrø kann in sowohl neuen als auch bestehenden Ställen installiert werden, ohne Änderungen der Konstruktion vornehmen zu müssen.

JH Stroballenauflöser und Strohhäcksler

Das Ballenauflösegerät ist für verschiedene Ballengrößen erhältlich. Die Ballen können von drei Seiten geladen werden. In dem Gerät alleine passt ein Strohballen. Das Gerät kann aber mit optionalen extra Förderbänder kombiniert werden, wo mehrere Ballen aufbewahrt werden können. Auf dem Gerät kann ein JHminiStrø Strohhäcksler montiert werden, der das Stroh sehr fein, 2-15 cm schneidet, bevor es in den Roboter gefüllt und im Stall gestreut wird.

Beschäftigungsmaterial für Schweine

JH Ballenauflösegerät

.

Dosiergeräte für loses Stroh oder Sägemehl

Für kleingeschnittenes Stroh und / oder Sägemehl sind die 2, 5, und 9 m3 Dosiergeräte entwickelt worden.

Die Geräte sind einfache aber robuste Konstruktionen. Die bestehen aus einem schrägen Boden und einer Transportkette. Die Geräte haben oben eine Walze, die das Material dosiert.

Beschäftigungsmaterial für Schweine

JH Befüllstation 5 m3 für loses Stroh

Einsparungen im Stall

Alle Systeme auf dem Markt heute haben das gemeinsam, dass sie relativ viel Platz benötigen. Ein JHminiStrø System braucht nur sehr wenig Platz im Stall, weil der Roboter auf Schienen montiert ist. Der Roboter kommt so leicht über Türen und Trennwände, die deswegen auf ein Minimum reduziert werden können.

Zeit und Geld sparen

Mehrmals täglich Stroh als Beschäftigungsmaterial für Schweine einstreuen bedeutet, dass es möglich ist, bis zu 30 % des Einstreumaterials einzusparen. Außerdem ist es nicht notwendig anderen Arten von Beschäftigungsmaterial für die Tiere einzukaufen. Der Roboter verteilt nur so viel Stroh, dass die Schweine das mesite aufessen, damit kein Stroh direkt in den Güllekanäle landen.